Videos

Europa in der DB: Francisco Armas

Die DB ist so bunt, vielfältig und international wie ihre Mitarbeiter. Im Vorfeld der Europawahl wollen wir einige unserer europäischen Kolleginnen und Kollegen vorstellen. Was ist ihre Geschichte, wie sind sie zur DB gekommen und was bedeutet Europa für sie? Den Anfang macht DB-Netz-Teilprojektleiter Francisco Armas, gebürtiger Spanier und Wahl-Münchner.

Francisco Javier Armas Guadalupe wuchs auf Lanzarote auf, studierte in Madrid, verließ 2010 seine spanische Heimat für ein Erasmus-Studium in München – und blieb. Seit 2017 arbeitet der 30-Jährige bei der DB, genauer: bei DB Netz als Teilprojektleiter Planung/Konstruktiver Ingenieurbau für die 2. Stammstrecke München. Mehr über seinen Beruf und was Europa ihm bedeutet, verrät er hier: